Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheitscoach – Gesundheit gesamtheitlich betrachten lernen

Die moderne Welt hat uns viele Errungenschaften geschenkt, doch der Preis dafür ist hoch: Zivilisationskrankheiten wie erhöhter Blutdruck, Herzerkrankungen sowie Übergewicht und Diabetes prägen heute den Alltag von Millionen von Menschen weltweit. Auch Allergien und Hautkrankheiten nehmen stetig zu. All diese chronischen Erkrankungen werden hervorgerufen durch Stress, ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung. Da die Ursachen so vielfältig sind, hilft nur ein ganzheitlicher Blick auf die menschliche Gesundheit, um dem entgegenzuwirken.

Gesamtheitliche Betrachtung als Alternative zur Schulmedizin

Ausbildung zum GesundheitsberaterDer menschliche Organismus ist eine komplexe Symbiose aus Körper, Seele und Psyche. Es braucht also mehr als nur Medikamente, um gesund zu bleiben. Ein spezialisierter Facharzt mit seinem schulmedizinischen Wissen ist kaum in der Lage, die komplexen Zusammenhänge vollständig zu erfassen und zu behandeln. Daher gibt es inzwischen zunehmend Alternativen und Ergänzungen zur Schulmedizin. Eine davon ist der Ganzheitliche Gesundheitscoach, der den Menschen als Ganzes betrachtet.

Ein solcher Coach berät seine Klienten in den Bereichen Gesundheit sowie Ernährung und legt den Fokus dabei besonders auf die Lebensweise. Damit bietet er Orientierung in der heutigen Informationsflut und ermöglicht seinen Klienten somit, ihr Leben gesundheitlich nachhaltig neuauszurichten. Um diese Beratung und Betreuung leisten zu können, greift die Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheitscoach auf Erkenntnisse westlicher und östlicher Heilkunst zurück.

Die Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheitscoach

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt,“ wusste schon der antike Arzt Hippokrates. Wer die Ausbildung zum Gesamtheitlichen Gesundheitscoach absolviert, lernt diese Kraft in sich zu entdecken. Nur durch diese Selbsterfahrung kann er anderen Menschen dabei helfen, dieselbe Heilkraft in sich zu entfalten. Damit ist auch klar, dass man bei dieser Ausbildung bereit sein muss, sich auf eine Reise in das eigene Selbst zu begeben. Diese Selbsterkenntnis ist die Grundlage für den Gesamtheitlichen Gesundheitscoach, um als Gesundheits-, Ernährungs- und Lebensberater tätig zu werden:

Der Ganzheitliche Gesundheitscoach als Gesundheitsberater

Die gesamtheitliche Betrachtung der Gesundheit verlangt umfangreiche Kenntnisse des menschlichen Organismus, die vom Wissen über die Interaktion der Organe, über das Immunsystem bis hin zur Wirkungsweise von Enzymen, Hormonen und Molekülen reichen. Alternative Sichtweisen über Energiekörper und Chakren ergänzen dieses Know-how. Darüber hinaus vermittelt die Ausbildung Kenntnisse über die Verwendung von Heilpflanzen sowie von ätherischen Ölen.

Der Ganzheitliche Gesundheitscoach als Ernährungsberater

Ausbildung zum ErnährungsberaterUm Klienten zu ihrer Ernährung beraten zu können, muss sich ein Gesamtheitlicher Gesundheitscoach sowohl mit Lebensmitteln und den darin enthaltenen Nährstoffen auskennen, als auch Ernährungsverhaltensweisen wie beispielsweise Fasten und Diäten verstehen. Lebensmittelkunde gehört damit ebenso zur Ausbildung, wie auch die Fähigkeit, Ernährungsweisen wie Rohkosternährung oder vegane Ernährung einschätzen zu können.

Der Ganzheitliche Gesundheitscoach als Lebensberater

Lebensberatung ist der letzte Baustein, der die Ausbildung zum Gesundheitsberater komplettiert. Sie setzt bei körperlichen Faktoren wie Bewegung an, dringt über Themen wie Entspannung und Schlafverhalten aber auch in die Bereiche von Psyche und Seele vor. Ein Ganzheitlicher Gesundheitscoach vermittelt Techniken zum Mindmanagement und analysiert mit seinen Klienten deren Glaubenssätze, um hemmende geistige Barrieren zu erkennen und zu überwinden.

Ganzheitliche Beratung für ein ganzheitliches Leben

Die Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheitscoach mag umfangreich sein, ermöglicht dadurch jedoch auch einen einzigartig umfassenden Blick auf die Themen Leben, Gesundheit und Ernährung. In diesem Blick liegt das Potential, sowohl das eigene Leben als auch die Leben anderer Menschen in der heutigen Welt auf einen Pfad von Gesundheit und Wohlbefinden zu lenken.

Von | 2018-09-20T14:08:15+00:00 September 20th, 2018|Allgemein, Blog|0 Kommentare