Köper und Seele wieder schön machen – dank Permanent Make-up bei Narben

86% der Deutschen haben NarbenLaut einer Studie erhalten über 50 Millionen der Menschen in unserem Land im Verlauf ihres Lebens eine Narbe Das ist eine ganze Menge. Rund 20% sind dabei gänzlich unzufrieden mit ihrer Narbe und möchten diese am liebsten gar nicht mehr sehen.  

Dabei ist es sprichwörtlich wichtig sich wohl in seiner Haut zu fühlenSonst wirkt sich dieser Zustand schnell negativ auf die seelische Gesundheit aus, was unter Umständen weitreichende Folgen auf das Privatleben hatGerade hier bietet Permanent Make-up interessante Möglichkeiten, um Narben zu kaschieren und so die Haut an das eigenen Idealbild anzupassen.  

Die Narbe ist da – und jetzt?  

Wenn Narben zum seelischen Problem werden, gilt es schnell zu handeln. Nicht jeder nimmt seine Narbe als Zeichen seiner Vergangenheit an und wertschätzt sie. Dafür gibt es zum Glück eine Lösung: Mit permanent Makeup für Narben können sich viele Betroffene wieder wohlfühlen. Medizinisches permanent Make-up bietet sich vor allem für die Narben an, die bei einem chirurgischen Eingriff wie einem Kaiserschnitt oder einer Blinddarm-OP entstanden sind. Auch bei Verbrennungen kann permanent Make-up frische Lebensqualität zurückgeben.  

Leider entstehen Narben oft auch als Folge von unsauber durchgeführten Schönheits-OPs. Professionell angewandtes Permanent Make-up ist nicht einfach ein kosmetischer Eingriff: Dank einer schonend angewandten Narbenpigmentierung wird dem Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurückgegeben, ohne dafür erneut einen chirurgischen Eingriff über sich ergehen lassen zu müssenDabei wird die betroffene Stelle durch eine schonende Nachpigmentierung an die umliegende Haut angepasst und eine Narbe so kaschiert.  

Was hilft gegen Narben im Gesicht? 

Mit unserem Gesicht drücken wir uns aus, zeigen unsere Gefühle und bringen unsere Persönlichkeit zum Vorschein. Umso belastender kann es für Betroffene sein, eine auffällige Narbe im Gesicht zu tragen und sich dadurch nicht mehr wohl in seinem Körper zu fühlen. Permanent Make-up bietet daher eine große Bandbreite an verschiedenen Anwendungen zur Nabenpigmentierung, die individuell an die Bedürfnisse der Betroffenen angepasst sind, um es ihnen so zu erleichtern sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen. Die richtige Hautpflege umsorgt dabei die Gesichtshaut als auch das vernarbte Gewebe. 

Narbe ist nicht gleich Narbe 

Ob im Gesicht, an den Beinen, an den Armen, an der Brust oder am Bauch – Narbe ist nicht gleich Narbe. Je nach Art und Ursache der Verletzung entsteht eine andere Narbenart, die eine individuelle Behandlungsform verdient. Ob entstandene Narben nach einer Lidstraffung durch Couperose, einer Brust-Operation, oder Narben durch Laserbehandlungen, Permanent Make-up für Narben kaschiert unerwünschte Narben, ohne dafür einen operativen Eingriff zu brauchen. So fühlen sich auch Patienten wieder wohl, die schlechte Erfahrungen mit Operationen gemacht haben.  

Von | 2020-02-11T09:23:26+00:00 Februar 10th, 2020|Blog|0 Kommentare