Salat & Suppe

Rote Beete Salat mit Banane

Zutaten: 300 g Rote Beete, 300 g Äpfel oder Birnen,

2 St. Bananen, 2 EL Mandelmus

Rote Beete unter Wasser säubern, schälen und fein raspeln. Banane schälen, längs halbieren und dann in Scheiben schneiden. Apfel waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die geriebene Rote Beete, die Bananenscheiben und Apfelstifte mit dem Mandelmus vermischen und abschmecken.

Broccoli-Salat mit Birnen und Walnusskernen

Zutaten: 500 g Broccoli, 2 Birnen, 100 g Walnüsse,

Walnussöl, etwas Kurkuma, Saft von 2 Zitronen, wenig Piment (Nelken), Salz

Broccoli waschen und putzen. Die feinen Röschen auf 1 cm Länge schneiden und in eine Schüssel geben. Die Stiele durch einen Raffel oder einen Hobel reiben und zu den Röschen geben. Die Birnen waschen, vierteln das Kernhaus entfernen und zum Broccoli schneiden. Walnusskerne etwas durchhacken.

Für die Sauce: die Birnen waschen, vierteln, alle Zutaten der Salatsauce mit den Birnen in den Mixerbecher geben, gut durchmixen, über den Salat geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Gemüse-Tatar

Zutaten: 120 g Salatgurke, 100 g Zucchini, 100 g Paprika, 100 g Tomaten, ½ EL Basilikum oder Schnittlauch, 1 EL Balsamico, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Das Gemüse in feine Würfelschneiden, die gehackten Kräuter dazugeben, mit Essig, Öl und Gewürzen abschmecken. Ca. 3 Std. durchziehen lassen. 100 g Gemüse in eine Schöpfkelle drücken und auf den Teller stürzen. Mit Blattsalat garnieren und darüber Vinaigrette träufeln.

Rosa Cocktailsauce

Zutaten: (4 Personen) 3 EL Joghurt, 1 EL Buttermilch, 3 EL Saure Sahne, 1 EL Naturkost-Ketchup, 3 EL frisch gepresster Orangensaft, ½ TL frisch geriebener Meerrettich (alternativ aus dem Glas), Salz

Alle Zutaten zu einer cremigen Sauce verarbeiten. Diese Sauce passt zu:

Chiccorreesalat oder über einen Crevetten Cocktail oder einen Blattsalat oder ist auch als Dip geeignet!

Kräuterdip (4 Per.)

Zutaten: 3 EL Joghurt, 3 EL saure Sahne, ½ TL Pflanzenöl (z.B. Walnuss), etwas frischer Zitronensaft, frische Kräuter nach Geschmack, Salz, Pfeffer, etwas Senf bei Dill!

Alle Zutaten mischen und darin kann man wunderbar frische rohe Gemüse eintauchen wie: Karotten, Gurken, Staudensellerie, Kohlrabi, Paprika.

Kartoffelsuppe

Zutaten für 4 Pers.: 150 g Kartoffeln, 150 g Karotten, 150 g Lauch, 150 g Knollensellerie,20 g Butter oder Öl

Salz, Pfeffer, Muskat und frische Kräuter, etwa 500 ml Gemüsebrühe oder Wasser

Die Zutaten in Butter oder Öl anschwitzen, dabei etwas Gemüsebrühe zugeben. Dann die Gemüse in der Brühe gar kochen und im Mixer cremig rühren, mit frischen Kräutern würzen. Jederzeit kannst du auch andere Gemüsekombinationen dabei benutzen.

Von | 2015-08-04T15:21:19+00:00 August 30th, 2015|Blog|0 Kommentare